Lesungen

 

... und Anderes

aktuell

Seit dem 9. Oktober 2017, Leserunde auf lovelybooks.de

 

30 Sekunden zu spät

 

Juhuu, jetzt geht es endlich los! :) Für alle, die sich fragen, was eine Leserunde ist: Das ist so eine Art Bücherforum, in dem wir gemeinsam ein Buch lesen. In diesem Fall also "30 Sekunden zu spät". Ihr schreibt dann, was ihr zu der Geschichte denkt, welche zukünftige Handlung ihr vermutet, beschwert euch über den bescheuerten Protagonisten ... Keine Ahnung, eben alles, was euch so einfällt. :P Und ich antworte darauf.

Bis nächsten Montag, also den 16. Oktober, kann man sich noch anmelden. Danach werden 10 Freiexemplare verlost und dann ... geht's los! :D

Ich freu mich über jeden, der Zeit und Lust hat, mitzulesen! :)

Ansonsten war ich mal beim Lesezimmer und hab mit den super coolen Leuten dort diese zwei Videos aufgenommen:


Ah, und falls du zufällig eine Idee hast, wo ich denn mal noch so live lesen könnte, schreib mir doch einfach ne Nachricht! :)


schon vorbei

26. März 2017, Buchmesse Leipzig

 

30 Sekunden zu spät

 

Ach krass, und schon wieder ist die Messe in Leipzig rum ... Wahnsinn, wie schnell das immer geht. O.o

Ganz lieben Dank an alle Leute, die mir beim Lesen zugehört haben. :) Und an Jule und Andrea fürs Mitkommen. Und an die, die sich danach ein Buch gekauft haben - ich hoffe, ihr mögt die Geschichte ein bisschen. Ich hab mich echt total gefreut, dass ihr alle da wart. :)

© schattenwege.net
© schattenwege.net

2. - 8. Januar 2017, Blogtour

 

30 Sekunden zu spät

 

Juhu, gleich in der ersten Januarwoche fand eine Blogtour zu "30 Sekunden zu spät" statt. Da ist das Buch ein paar Tage lang unter verschiedenen Fragestellungen durch bestimmte Blogs getourt. Dabei sind eine Menge toller Artikel entstanden - großen Dank an die fünf lieben Bloggerinnen, die mitgemacht haben! :) Durch euch bin ich super ins neue Jahr gestartet! :P

Für alle, die die Beiträge noch nicht kennen, aber sie gerne mal lesen würden, sind hier ein paar schicke Links:

 

2. Januar - 30 Sekunden zu spät - buchreisender.de

3. Januar - Ich weiß, wer ich bin - readingisliketakingajourney.blogspot.de

4. Januar - Miranda fühlt sich verfolgt - schattenwege.net

5. Januar - Opa weiß es nicht - buechertraum.com

6. Januar - Butterfly Effect - monesbuecherblog.blogspot.de

8. Januar - ICH! :D - buchreisender.de

18. März 2016, Buchmesse Leipzig

 

Mnemophobia

 

Yeej, und ebenfalls zum dritten Mal hab ich einen Lesetermin auf der Leipziger Messe bekommen! :) Ich bin immer noch ganz geflasht, wie groß das Forum Literatur ist ... O.o

Ganz vielen Dank an Martina fürs Mitkommen und an die anderen lieben Leute, die mir zugehört haben. Vor allem an die nette Dame, die sich nach der Lesung ein alternatives Ende mitgenommen hat - ich hoffe, das eBook hat Ihnen ein bisschen gefallen! :)

3. März 2016, Residenzbuchhandlung Weilburg

 

Mnemophobia

 

Schon zum dritten Mal durfte ich in der Residenzbuchhandlung lesen! :) Deshalb natürlich wieder einen riesen Dank an Herrn Kinedt, auch für die tolle Anmoderation und die Fragen danach. Und natürlich für die Werbung im Vorfeld - genial, ich hätte nicht gedacht, dass so viele Leute kommen! :D Perfekte Überleitung: Danke an all die lieben Menschen, die da waren und zugehört haben. Und die meisten sogar schon zum zweiten oder dritten Mal, ich bin echt geflasht! :D

 

PS: Hoffentlich gefällt euch das alternative Ende ein bisschen.

Oktober 2015 - Januar 2016, Leserunde auf lovelybooks.de

 

Mnemophobia

 

Meine erste selbstorganisierte Leserunde ... Wow, hat das Spaß gemacht! :D Ganz vielen lieben Dank an die netten Lovelybooks-Mitglieder für die herzliche Begrüßung - dank euch weiß ich jetzt nicht nur, wie man eine Leserunde organisiert, Reziherzchen verteilt und wozu eine Pinnwand da ist, sondern auch, wie man diese lustigen Emoticons einfügt! 😊

Aber vor allem danke für die wunderbaren Gespräche! :) Es hat wahnsinnig Spaß gemacht, eure Gedanken live mitzuverfolgen, eure Theorien zu lesen und mich mit euch über einzelne Figuren und ihre Motive auszutauschen. Ich war nie ein großer Social-Media-Fan, aber Lovelybooks ist echt ne tolle Sache! :)

Ich wünsch euch noch ganz viel Spaß bei weiteren Leserunden, beim Rezischreiben, beim Verteilen von ♥chen, ... Bis hoffentlich zum nächsten Mal! :)

18. Juli 2015, Weilburg (Gymnasium Philippinum)

 

Der Mephisto-Deal

 

© Gudrun Ehlert-Lorenz
© Gudrun Ehlert-Lorenz

Jetzt ist sie schon vorbei, die 475-Jahr-Feier am GPW ... Es war wirklich schön, so viele Leute wiederzutreffen und zu sehen, was sich in den letzten drei Jahren so alles verändert hat - ich bin Fan von dem bunten Lattenzaun rings ums Biotop! :)

Die Lesung war natürlich auch super! :D Danke an Jule und Tabi für die liebe Anmoderation, an Alexander Karl und Marco Kunz für ihre spannenden Lesungen und die Unterhaltung danach und an Herrn Schmidts Deutsch-LK und Frau Ehlert-Lorenz für die tolle Organisation - es hat wirklich eine Menge Spaß gemacht! :)

 

PS: Danke an Julia, Lullu, Olli, Patrick und Sebi fürs Kommen, Zuhören (die kompletten 1,5 Stunden - ich bin schwer begeistert! :D) und Pizzaessen danach! :P

8. Juli 2015, Hadamar (Fürst-Johann-Ludwig-Schule)

 

Der Mephisto-Deal

 

Meine zweite Schullesung - und die Schüler in Hadamar sind genauso lieb wie in Büsum! :P

Ganz ganz vielen lieben Dank an Frau Müller und Frau Schwarz für die tolle Organisation (Arbeitsblätter zu Gabriel und dem Mephisto-Deal - omg, wie cool ist das denn?! :D) und für die vielen interessanten Fragen! :)

 

PS: Danke auch für die Blumen und den netten Gästebucheintrag! :D

30. April 2015, Büsum (Schule am Meer)

 

Der Mephisto-Deal

 

Meine erste Lesung an einer Schule und ich bin immer noch total begeistert, wie nett alle zu mir waren! :) Ganz vielen lieben Dank an die Schüler, an die lieben Reporter der Krabbe und an Herrn Hansen; auch fürs Kurzgeschichtenschicken, ich hab sie alle gelesen und bin schwer beeindruckt - Ihre Schüler haben's echt drauf! :D

Danke auch an die Leute vom Syndikat - die Zeit in Büsum war der Wahnsinn, ich war noch nie in einem so schönen Hotel! :D Und ich hab wahrscheinlich noch nie so viele nette Menschen in so kurzer Zeit kennen gelernt ... Krimiautoren sind wirklich coole Leute! ^^

 

PS: Danke an Jule und meine Eltern fürs Mitkommen! :) Und danke an Christine fürs Westeleihen! ;)

13. März 2015, Buchmesse Leipzig

 

Der Mephisto-Deal

 

Und wieder im wunderschönen Leipzig! :) Danke an Martina und Frau Bierschenck fürs Zuhören - und an die liebe Dame, die nach der Lesung sogar ein Buch gekauft hat! :D

Der Ort war diesmal übrigens super gemütlich ... und echsenfrei. :P

 

PS: Danke natürlich auch an Eva für die tollen Tage in der lustig geschnittenen Wohnung von Mike! :D

18. September 2014, Residenzbuchhandlung Weilburg

 

Der Mephisto-Deal

 

Und wieder (du ahnst es bereits) ganz vielen lieben Dank an Herrn Kinedt! :) Unter anderem dafür, dass ich auch hier Waffeln verteilen durfte - und diesmal hatte ich sie sogar schon vorher gebacken, damit ich genug Zeit hatte, mit dem hinterhältig klebrigen Waffeleisen fertig zu werden. 😎

16. Mai 2014 - 24. Juni 2014, Leserunde auf leserunden.de

 

Der Mephisto-Deal

 

Es hat wirklich super viel Spaß gemacht, danke, dass ich dabei sein durfte! :D Danke auch für die vielen fleißigen Kommentareschreiber/innen, die vielen Anregungen, Fragen und Kritiken - das hat mir ne Menge geholfen! :) Hoffentlich gibt es irgendwann mal wieder eine Leserunde zu einer Geschichte von mir und hoffentlich sind viele von euch dann auch wieder mit dabei! :)

16. Mai 2014, Gemeindebücherei Laubuseschbach

 

Der Mephisto-Deal

Der Mephisto-Deal, Kaja Bergmann, Gemeindebücherei Laubuseschbach
© Anna Schindler

Und wieder ganz vielen lieben Dank an Frau Vetter! :D Und an die Leute, die trotz des wunderschönen Maiwetters damals in die Bücherei gekommen sind (unter anderem Julia, Seli und Jule).

Und danke, dass ich versalzene Waffeln backen durfte - auch, wenn es letztlich doch nicht geklappt hat, weil der Teig ständig am Waffeleisen hängen geblieben ist ... :/

Und danke natürlich auch wieder an Anna fürs Artikelschreiben - oh Wunder, das Foto rechts ist verlinkt! ^^

14. März 2014, Buchmesse Leipzig

 

Gabriel - Duell der Engel

 

Diesmal kein verlinktes Foto ... :P Aber schon wieder einen ganz vielen lieben Dank, nämlich an Eva, Felix und Julia - dafür, dass ihr mitgekommen seid und mir zugehört habt. :) Und an den netten Herrn, der zeitgleich im gegenüberliebenden Stand etwas über Urzeitechsen vorgelesen hat. Auch, wenn ich es manchmal ein bisschen schwer fand, mich auf meine eigenen Worte zu konzentrieren - mein Echsenwissen ist jetzt viel ausgeprägter! :P

 

PS: Generell danke an Felix und Julia, dass ihr mitgefahren seid nach Leipzig. Ich hatte super viel Spaß, es waren drei tolle Tage! :D Auch außerhalb der Buchmesse ... ^^

Kaja Bergmann, Gabriel, Duell der Engel, Residenzbuchhandlung Weilburg
© Joachim Kinedt

24. Mai 2013, Residenzbuchhandlung Weilburg

 

Gabriel - Duell der Engel

 

Vielen lieben Dank an Herrn Kinedt - vor allem für die nette Anmoderation! :) Und für's Berichtschreiben danach; das Foto ist schon wieder geklaut und verlinkt (aber diesmal steht es links ... ich dachte mir, ein bisschen Abwechslung tut ganz gut ... :P).

6. April 2013, Gemeindebücherei Laubuseschbach

 

Gabriel - Duell der Engel

 

Kaja Bergmann, Gabriel, Duell der Engel, Gemeindebücherei Laubuseschbach
© Anna Schindler

Vielen lieben Dank an Frau Vetter, dass ich für meine erste Lesung in die Gemeindebücherei nach Laubuseschbach kommen durfte - und, dass Sie damals so kräftig Werbung gemacht haben! :D Ich weiß noch, wie viele Leute da waren ... Der Wahnsinn! O.o

Und ganz vielen lieben Dank an Anna fürs Zeitungsartikelschreiben und Fotosknipsen! Das hippe Foto rechts hab ich aus dem Artikel geklaut und damit verlinkt - einfach draufklicken! ;)